Ist der Steuerberater, der auch die Lohnbuchhaltung übernimmt, Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO?

Die Mehrzahl der kleineren bis mittelständischen Unternehmen / Spielhallenbetreiber in Deutschland sind aus wirtschaftlichen und/oder personellen Gründen darauf angewiesen ihre Lohnbuchhaltung auf einen externen Anbieter auszulagern. Häufig wird hiermit der

Share
Mitarbeiter sind an verschieden Standorten tätig? Risiko einer Arbeitnehmerüberlassung beachten!

In der Spielhallenbranche hat sich mittlerweile die Gesellschaftsform der GmbH als dominante Form weitgehend durchgesetzt. Sie hat nicht nur den Vorteil der Haftungsbegrenzung, sondern bietet regelmäßig auch andere Vorzüge. So

Share
Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber sieht geschäftliche Nutzung von WhatsApp kritisch

Mit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum 25.05.2018 hat sich die Aufmerksamkeit auf das Thema Datenschutz erheblich verstärkt. Während Unternehmen eine Vielzahl von Dokumentationspflichten zu erfüllen haben, geraten dabei alltägliche

Share
5. Deutscher Glücksspielrechtstag am 25.09.2019 in Frankfurt a.M.

5. Deutscher Glücksspielrechtstag am 25.09.2019 in Frankfurt a.M. Unter dem Titel „Der GlüStV am Scheideweg – Auseinanderbrechen einer Allianz?“ setzt sich der 5. Deutsche Glücksspielrechtstag am 25. September 2019 in

Share
VG Regensburg: Auflösende Bedingung in Spielhallenerlaubnis als Nebenbestimmung dürfte unwirksam sein

Im Rahmen der Erteilungsverfahren bezüglich der neuen glücksspielrechtlichen Erlaubnisse für Spielhallen ist die Kanzlei Benesch Winkler Rechtsanwaltspartnerschaft mbB für ihre Mandanten nicht nur gegen die Versagung von Erlaubnissen oder die

Share
Die rechtliche Bewertung von Lootboxen in Videospielen, (unerlaubtes) Glücksspiel oder nicht?

Die Rechtsanwälte Dr. Krainbring und Röll veröffentlichten in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) ihren Beitrag zur Diskussion um die rechtliche Einordnung von sog. Lootboxen in

Share
Infoveranstaltung der IHK Reutlingen am 25.06. zum Datenschutz!

Glückspiel, Sportwetten und Gastronomie: Welche Auswirkung hat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf diese Branchen? Antworten gibt es am 25. Juni bei der IHK. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird nach der Übergangsphase von

Share
4. Deutscher Glücksspielrechtstag in Frankfurt am 21.09.2018!

Der Deutsche Glücksspielrechtstag hat sich in den letzten Jahren zu einer der angesehensten und bestbesuchtesten Veranstaltung zum Thema Glücksspielrecht entwickelt. Wir freuen uns daher sehr unsere Leser zum 4. Deutschen

Share
Deutschlandweite Vorträge der Kanzlei Benesch Winkler zum Datenschutz!

Die neuen, seit dem Mai 2018, greifendenDatenschutzregelungen haben gerade in der Glücksspiel- und Gastronomiebranche erhebliche Auswirkungen. Dennoch wurde dieses Thema bei den allermeisten Firmen (bis heute) vernachlässigt. Nach und nach

Share
3. Glücksspielrechtstag am 22. September 2017 in Frankfurt

Wir laden alle unsere Leser ganz herzlich zum 3. Deutschen Glücksspielrechtstag, veranstaltet von der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) sowie unserer Kanzlei, am 22.09.2017 in die Räumlichkeiten des Deutschen

Share