';
Rechtsanwalt

Dr. Michael Engelhardt

Rechtsanwalt

Dr. Michael Engelhardt

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Engelhardt liegt neben dem allgemeinen Zivilrecht im Bereich des Glücksspielrechts.

Kurzportrait

Rechtsanwalt Dr. Michael Engelhardt ist überwiegend im gesamten Bereich des Zivilrechts tätig.

Ein besonderer Schwerpunkt von Rechtsanwalt Dr. Engelhardt liegt außerdem im Bereich des Erbrechts und der Unternehmensnachfolge.

Ein weiterer Schwerpunkt von Rechtsanwalt Dr. Engelhardt liegt außerdem im Bereich des Wettbewerbsrechts. Dabei betreut und vertritt er Mandanten in den Fällen wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.

Neben dem allgemeinen Zivilrecht ist Herr Dr. Engelhardt im Bereich des Glücksspielrechts tätig. Hierunter fällt unter anderem die Neukonzessionierung von Spielhallen oder die Erstellung von (glücksspiel- und baurechtlichen) Standortanalysen im Vorfeld einer Neukonzessionierung aber auch die Nachfolgeplanung von Familienunternehmen.

Bereits während seines Studiums und des Referendariats war Rechtsanwalt Dr. Engelhardt zudem wissenschaftlich tätig und veröffentlichte in Ausbildungs- und Fachzeitschriften. Diese Tätigkeit setzte er nach seinem Examen fort und promovierte neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt am Institut für Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Abteilung IV: Recht des Geistigen Eigentums bei Professor Dr. Maximilian Haedicke im Bereich des europäischen Patentrechts.

Rechtsanwalt Dr. Engelhardt engagiert sich darüber hinaus in dem Pro Bono Studentische Rechtsberatung Freiburg e.V., wo er bei Bedarf studentische Gruppen bei der Erarbeitung und Lösung tatsächlicher Streitigkeiten von Studierenden berät.

Kompetenzen

Sekretariat

Frau Nichami