';
Fachgebiet

Datenschutz

Lorem ipsum dolor sit amet

Datenschutz

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung unserer Welt birgt neben den vielfältigsten Vorteilen auch zahlreiche Nachteile. Die Gefahr des Missbrauchs personenbezogen Daten hat die europäischen und nationalen Gesetzgeber dazu veranlasst das Datenschutzrecht neu zu „erfinden“ und auf die aktuellen datenschutzrechtlichen Gefahren anzupassen.
Im Ergebnis steht ein buntes Kompendium an Pflichten für jeden der im unternehmerischen Bereich mit personenbezogen Daten in Berührung kommt. Diese Fülle an Verpflichtungen wird in Deutschland in Zuständigkeit der jeweiligen Landesdatenschutzbeauftragten streng überwacht und ggf. hart sanktioniert.

Datenschutz war für alle Unternehmer bereits vor dem Greifen der EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) am 25.05.2018 ein wichtiges Thema. Doch mit der EU-DSGVO gilt in Deutschland rechtsverbindlich das einheitliche europaweite Datenschutzrecht, welches die bisherigen deutsche Datenschutzregelungen zum Teil weitgehend überlagert. Auch gilt ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Für die Verantwortlichen bedeuten die neuen Bestimmungen auch, dass diese für die Einhaltung der Datenschutzregeln gegenüber den Datenschutzbehörden rechenschaftspflichtig sind. Für jeden Unternehmer aber auch Vereine verheißen diese Regelung eine Handlungspflicht.

Die Umsetzung der Datenschutzbestimmungen in Unternehmen und Vereine ist zwingend zu beachten, da im Extremfall Bußgelder drohen. Der Handlungsbedarf ist jedoch bei jedem Betrieb und Verein individuell. Ein maßgeschneidertes Konzept nicht nur zur sparsamen Datenverwendung sondern im Besonderen zur Kosten- und Risikoreduktion speziell angepasst auf den jeweiligen Verarbeiter ist daher wichtig.

Unser Team aus erfahrenen Datenschützern hilft unseren Mandanten dabei ihren Betrieb „datenschutzkonform“ auszurichten um somit Bußgelder zu vermeiden.

Ansprechpartner

Markus Roell
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Verwaltungsrecht | Datenschutzbeauftragter | Partner
Herr Rechtsanwalt Röll leitet den Standort Heidelberg. Ein besonderer Fokus seiner Tätigkeit liegt auf dem (Wirtschafts-) Verwaltungsrecht sowie dem Straf- & Ordnungswidrigkeitenrecht.
Dr. Michael Engelhardt
Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter
Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Herrn Rechtsanwalt Dr. Engelhardt liegt neben dem allgemeinen Zivilrecht & Wirtschaftsverwaltungsrecht insbesondere in den Bereichen Erbrecht/Unternehmensnachfolge sowie Marken & Wettbewerbsrecht.
Florian Riess
Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank & Kapitalmarktrecht Datenschutz & Geldwäschebeauftragter, Compliance Officer
Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Herrn Rechtsanwalt Riess liegt im allgemeinen Zivilrecht sowie Wirtschaftsverwaltungsrecht, dabei betreut er insbesondere die Bereiche M&A, Compliance und Datenschutz.